um 06:30

Empfang der ersten Kinder, Freispiel und Vorbereitungen fürs Zmorge.    

um 08:00

stärken wir uns für den Tag mit dem Zmorge.     

um 09:00

sind die letzten Kinder für den Tag eingetroffen und das Morgenkreisli mit dem Ritual kann beginnen (begrüssen, singen, Absprache mit den Kindern für den Tag) — anschliessend spielen, spazieren gehen, basteln oder anders aktiv sein.    

ab 11:00

sind wir bereit für das Mittagessen. Danach Zähne putzen, waschen, WC… Die Kinder machen sich bereit für den Mittagsschlaf von ca. 13:00 – 14:00 Uhr oder Mittagspause mit leisem Spielen.    

ab 14:00

werden die Kinder langsam wieder munter. Es folgen Windelwechsel und das Anziehen der Kleider. Ausgeruht geht es nun zum Spielen, Basteln oder ähnlichen Dingen wie am Vormittag.    

um 15:30

essen wir gemeinsam das Zvieri (Je nach Jahreszeit drinnen oder draussen – am Tisch oder als Picknick). Vor oder auch nach dem Zvieri Aufenthalt im Garten oder spielen.    

ab 16:00

werden die Kinder abgeholt und es gibt viel zu erzählen…

um 18:00

ist der Kita-Tag spätestens beendet